IDBZ
T +41 44 202 07 89
F +41 44 202 07 88
info@idbz.ch
english version
Wer wir sind Wie wir arbeiten Was wir publizieren Wo wir sind
People Development
   
 
 
    Stefan Scheurer
Mag. phil
KPI St. Gallen
+41 79 543 06 31
Stefan.Scheurer@KPI-SG.ch
   
  Coaching - Themen
  • Situatives Sparring: Akute Problemstellungen durch intelligente Begleitung (Kombination
  aus Dialog, Input und konkreter Unterstützung) erfolgreich bewältigen
• Entschleunigung: Umfassende Standortbestimmung am Standort Mallorca mit zweitägiger
  Entspannungs- und Refokussierungsphase und daran anschliessender persönlicher Diagnose
  (jeweils Sa-Di)
• Personalisiertes Profiling: Das Erkennen und Nutzen des eigenen Persönlichkeitsprofils und
  die Fähigkeit zum Lesen der Profile anderer jenseits von kontraproduktiver Standardisierung
• Von der persönlichen Arbeitsmethodik zur Informationslogistik: Die Umfeldkomplexität
  geeignet reduzieren, die Datenflut systematisch verarbeiten und Informationen gezielt aussenden.
• Meine Leadershipanalyse: Das eigene Risikoprofil kennen, den relevanten Kontext erfassen
  und die wirklich bedeutsamen Ziele ableiten.
• Nachhaltige Verhaltenänderung: Wege den inneren Schweinehund zu überwinden
  (Werkzeuge aus den bereichen Leistungssport, Neurodidaktik, Verhaltenstherapie und Diäten).
• Sandwich-Management – Im Spannungsfeld der Erwartungen
   
  Weitere Tätigkeitsschwerpunkte
  • Einzigartige Verbindung von Training, Beratung und Sparring auf Basis des Modells KPI
  St. Gallen zur Sicherstellung von nachhaltigem Begleitungserfolg.
• Situatives Sparring im Zuge von besonderer Herausforderungen (Sparring von Geschäftsführern
  im Zuge der Unternehmensnachfolge, Sparring von IT Leitern im Rahmen der ERP Einführung,
  Sparring von Funktionsbereichsleitern während einer Reorganisation, etc.)
• Moderation von Workshops, Prozessen und kybernetisches Grossgruppenkonzept (Conclusion)
  für komplexe Problemstellungen und M&A Situationen
• Begleitung im Kontext der strategisch langfristigen und nachhaltigen Unternehmens- bzw.
  Organisationsentwicklung
• Aufbau und Implementierung von Managemententwicklungsprogrammen
   
  Werdegang des Coach
  • Studium der Sozialwissenschaft, Medienwissenschaften, Informationswissenschaft und Politik,
  mit Schwerpunkt auf systemische Unternehmensentwicklung
• Langjähriger Athlet und Trainer bei internationalen Spitzenteams im Leistungssport (Judo)
• Ausbildungsprogramm Führung und Strategie beim Management Zentrum St. Gallen
• Berater und Partner bei Häusern wie die KPMG Consulting, Management Zentrum St. Gallen
  (Heute Malik Management Institut) oder der Management Manufaktur AG
• Langjährige Erfahrung als Führungskraft in Dienstleistung und Industrie
• Dozent im Rahmen diverser internationaler Ausbildungsgänge und MBA Programm an
  St. Galler Hochschulen
• Gründungsmitglied der Open Source Produktentwicklungsinitiative KPI St. Gallen
• Mitglied IDBZ
Organisational Development
Conflict Management